Vermögensverwaltung

Einzeltitelvermögensverwaltung bedeutet, dass Sie mit dem Berater basierend auf dem ermittelten Anlegerprofil Anlagerichtlinien erstellen. Zusätzlich wird eine „Benchmark“ vereinbart, die es ermöglicht, Ihr Depot mit einem Referenzindex zu vergleichen.

Auf Basis dieser Vereinbarungen und des abgeschlossenen Vermögensverwaltungsvertrages trifft Ihr Berater selbständig Investitionsentscheidungen.

Im Rahmen der Vermögensverwaltung werden die getroffenen Anlageentscheidungen regelmäßig durch ein schriftliches Reporting inklusive Performanceausweis dokumentiert.

Wir bieten die Einzeltitelvermögensverwaltung ab einer Größenordnung von 100.000.- Euro an.